Pädagogik

Jedes Kind in seiner Persönlichkeit wahrzunehmen und zu fördern, ist ein Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit und trägt zu Eigenverantwortung und Persönlichkeitsentwicklung bei.

Freude an Innovation

Das Lehren und Lernen an unseren Schulen verbindet eine große pädagogische Tradition mit Freude an Innovation. Als katholischer Schulcampus wissen wir uns dem ganzheitlichen Bildungsgedanken verpflichtet, der die individuellen Talente jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers in den Mittelpunkt stellt. So soll auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes allen Kindern und Jugendlichen ein glückender schulischer Weg ermöglicht werden. Das integriert ein pädagogisches Konzept, in dem Unterricht und Freizeit Hand in Hand gehen, das Bekenntnis zu Leistung und die professionelle Begleitung an den schulischen Übergängen.

Darüber hinaus setzen sich alle in unseren Schulen tätigen Pädagoginnen und Pädagogen dann nochmals über ein gesondertes Konzept mit innovativen pädagogischen Ansätzen auseinander, von Individualisierung, Inklusion, über Mehrstufenkonzepte, Begabungsförderung bis hin zu Freiarbeit und Freizeitpädagogik.